Lutz bekommt ein E-Auto mit eigener Beschriftung

Hallo Leute,

seit kurzem haben wir in unserem Fuhrpark ein eigenes Elektroauto. Am Anfang haben wir Azubis eine Einweisung erhalten, um ein Fahrgefühl für das Auto zu bekommen. Das war richtig cool. Vorher ist noch niemand von uns je mit einem E-Auto gefahren und man musste sich auch tatsächlich erst ziemlich umgewöhnen. Da der BMW I3 durch einen Elektromotor betrieben ist, bremst er fast von selbst, wenn man vom Gas geht und zieht durch die leistungsstarke Batterie auch ordentlich beim Anfahren an. Außerdem finden wir es super, dass Lutz durch dieses Auto natürlich auch noch die Umwelt schont. Auch die, von unserer Marketing Abteilung, selbst gestaltete Beschriftung des Autos gefällt uns besonders gut. Haltet doch mal nach uns Ausschau, wenn ihr unser E-Auto mit dem unverkennbaren Design durch Wertheim flitzen seht! Benutzt wird das Auto vor allem für die kurzen Stammholz-Fahrten an die Produktion oder andere Kurz-Fahrten in der Umgebung. Wir sind schon gespannt, wann jemand das erste mal vergisst das E-Auto rechtzeitig zu laden und mitten auf der Strecke stehen bleibt.

Macht’s gut!
Eure Azubis